Profi-Trinker: Das WeinKondom

Tolle Tarnkappe?
Für mich ist „Weniger ist mehr“ ein stimmiger Ansatz, auch wenn die Accessoire-Industrie das anders sieht. Wenn es nach denen ginge, hätte man Wandschränke voll seltsamer Geräte – unter anderem zur Behandlung von Weinflaschen. Was es da alles gibt: vom Säbel für Leute, die sich beim Öffnen einer Champagnerflasche schon immer mal in die Hand schneiden wollten, bis zum Flaschenhalter in Form eines Lassos für den Rodeo-Fan … irre! Eine sprudelnde Geldquelle scheinen auch Verschlüsse für Weinflaschen zu versprechen. Und das treibt dann gern heitere Blüten.

„Profi-Trinker: Das WeinKondom“ weiterlesen

Profi-Trinker: form follows function

Design oder nicht Design
… war in unserer Weinrunde die Frage. Haben Sie auch das Gefühl, dass manche Winzer unter die Verpackungskünstler gegangen sind? „Ja, die werden immer verrückter“, erhitzt sich meine Freundin Conni über die jüngsten Design-Verirrungen: „Flaschen mit überlangem Hals zum Beispiel, die sollten weltweit verboten werden! Neulich hat die ganze Nacht meine Kühlschranktür offen gestanden, weil ich eine von denen da reingelegt hatte. Und das bei den exorbitanten Strompreisen!“

„Profi-Trinker: form follows function“ weiterlesen